Landesverband Schleswig Holstein
DPolG im Gespräch mit Innenminister und Staatssekretär -> Nachrichten /// Forderungen der DPolG nach Sonderurlaub für G20-Einsatzkräfte erfüllt! -> Nachrichten ///Eskalation der Gewalt beim G20-Gipfeltreffen - DPolG verurteilt die Ausschreitungen scharf! -> Nachrichten ///Streit um die rechtliche Stellung der Polizeibeauftragten - Samiah El Samadoni wehrt sich -> Nachrichten /// Stellungnahme des DPolG-Landesvorstandes zur so genannten Rockeraffäre -> Nachrichten /// Polizeispiegel September 2017 online -> Polizeispiegel /// Forderungen der DPolG zu arbeitszeitrechtlichen Kompensationsmaßnahmen für Schichtdienstleistende -> Nachrichten
Mo, 25.09.2017  
 
  Startseite
  Nachrichten
  Downloads
  Wir über uns
  Ansprechpartner
  Leistungen
  Polizeispiegel
  Seminare
  Beitritt
  Links
  Kontakt
  Journalistenhotline

DPolG Stiftung
DPolG Service GmbH
dbb vorsorgewerk GmbH - Vorsorge, Versicherung, Finanzen
BB-Bank
Roland


Facebook



Nachrichten
Oberster Verfassungsschützer wechselt in Polizeiabteilung [16.04.2009]  

Die Polizeiabteilung im Innenministerium hat überraschend einen neuen Leiter.

Der Leiter der Verfassungsschutzabteilung, Horst Eger (62), übernimmt die Leitung der Polizeiabteilung. Der bisherige Leiter, Axel Lüdders, gibt das Amt aus gesundheitlichen Gründen auf.

Die Deutsche Polizeigewerkschaft im dbb wünscht Herrn Horst Eger ein glückliches Händchen, stehen doch viele offene Baustellen in der Polizei und ein knapper Etat sich unversöhnlich gegenüber. 

Die DPolG freut sich auf eine konstruktiv kritische und  vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Der Landesvorstand

[zurück zur Übersicht]